Rechtliches

Unsere Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Mit diesem Link öffnen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Accantum GmbH. Diese Geschäftsbedingungen liegen allen Verträgen über Lieferungen und Leistungen der Accantum GmbH aufgrund von Bestellungen über das Internet oder anderen Fernkommunikationsmitteln ( E-Mail, Brief, Fax, Telefon usw.) zugrunde. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie Kenntnis und Inhalt dieser AGB ausdrücklich an. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Accantum GmbH.

Teilnahmebedingungen für offene Schulungen
Mit diesem Link öffnen Sie die Teilnahmebedingungen für Schulungen. Hier finden Sie unter anderem Informationen zur Anmeldung sowie Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. Mit der Buchung einer offenen Schulung bei Accantum erkennen Sie Kenntnis und Inhalt dieser Bedingungen ausdrücklich an.

Bedingungen für Dienstleistungen, Consulting & Schulung
Mit diesem Link öffnen Sie die Bedingungen für Dienstleistung, Consulting und Schulung. Diese liegen bei allen Beauftragungen von Accantum durch Sie für Termine vor Ort und Dienstleistung über Fernwartung zugrunde. Mit Ihrer Beauftragung erkennen Sie Kenntnis und Inhalt dieser Bedingungen ausdrücklich an.

Lizenzierung

Accantum Software Lizenzvertrag
Mit diesem Link öffnen Sie den Accantum Software Lizenzvertrag. Wenn Sie mit den Vertragsbestimmungen des Accantum Software Lizenzvertrags nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Software weder als Vollversion noch als Testversion auf einem Computersystem installieren. Löschen Sie die Software unverzüglich und vollständig auf Ihren Computersystemen.

Accantum Aktualitätsgarantie
Mit diesem Link öffnen Sie die Bedingungen zur Accantum Aktualitätsgarantie. Der Abschluss der Accantum Aktualitätsgarantie bei Neukauf oder Update auf die aktuelle Version ist obligatorisch. Die Accantum Aktualitätsgarantie hat eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren und verlängert sich danach automatisch, sofern sie nicht mit einer Frist von 4 Wochen zum Laufzeitende schriftlich gekündigt wird.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Der Schutz Ihrer Personlichkeitsrechte ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir versichern Ihnen, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst und vertrauenswürdig umgehen.
§ 4g BDSG schreibt vor, dass gegenüber jedermann die in § 4e BDSG festgelegten Angaben in geeigneter Weise verfügbar zu machen sind. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

Bildnachweise

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

© ACRIBIT marketing Falk Mättig e.K. , "Neue Wege Beschreiten" "Dokumenten Workflow" "Digitale Archivierung" "Lets break New Ground"

© Inovative Systems Consulting AG, "SAP APPS BY ISC"

© COMLAB Computer GmbH, "digas erp"

© Microsoft Corporation , "Microsoft Dynamics"